Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

SAVE THE DATE
6. Fachtag des BVK-NRW

Samstag: 09.03.2019


Stand 07.12.2018

Neu!

Unter → Info's
finden Sie jetzt Gerichts-
urteile, rechtliche Ände-
rungen und alles, was sonst noch für Sie als KTPP interessant und wichtig ist.


Die Adresse des Vereins hat sich geändert. Sie finden die neuen Kontaktdaten im Impressum.


Highlights

Danke an alle Kinderbetreuer!
→ weitere Infos

Um allen KTPP eine Freude zu bereiten, gibt es Mal- und Bastelvorlagen unter:
→ Tag-der-Kinderbetreuung

Exklusiver Service für unsere Mitglieder!

Wir bieten 1 x im Quartal eine kostenlose Telefon-beratung bei unserer Rechtsanwältin Frau Taprogge-Essaida an.
mehr erfahren


Versicherungsangebote nur für unsere Mitglieder:

Sie haben Fragen?

Dann sprechen Sie uns an.
Sie erreichen uns unter:

Barbara LieskeBarbara Lieske

Barbara Lieske
Telefon: 0212 88.13.65.66
E-Mail: b.lieske@bvk-nrw.de

Bürozeiten:
Montag, 16.30 – 19.00 Uhr

 

 Ruth Eßer-KardesRuth Eßer-Kardes

Ruth Eßer-Kardes
Telefon: 0221 46.51.25

E-Mail:
r.esser-kardes@bvk-nrw.de

Bürozeiten:
Montag, 16.30 – 19.00 Uhr

 

Die Vorstandsmitglieder gehen einer hauptberuf-lichen Tätigkeit nach und setzen sich ehrenamtlich für den BVK-NRW e.V. ein. 

Wir bemühen uns, zeitnah auf Ihre Kontaktaufnahme zu reagieren.

Legende:

KG =     Kommunalgruppe

KTPP = Kindertagespflege-person/en

KTP =   Kindertagespflege

RS =     Rechtschutz
SB =     Selbstbeteiligung
KK =     Krankenkasse

GKV =  gesetzl. Kranken- versicherung


Weitere Informationen finden Sie in unserem Info-Flyer.

→ Info-Flyer_BVK-NRW

 

In unserem Archiv finden Sie unsere älteren Beiträge und Download-Dateien.

Fachtag 2018

Veröffentlicht am 15.01.2018

Auch in diesem Jahr gelang es uns wieder, interessante Referenten mit spannen­den Themen zu gewinnen. Aus Erfahrung wissen wir, dass nicht nur neue Inhalte bei einer Fortbildung wichtig sind, sondern parallel zum fachlichen Austausch auch Möglichkeiten für sachliche Diskussionen und kollegiales Kennenlernen erwartet werden und willkommen sind.

Neben den pädagogischen und rechtlichen Seiten unseres Berufs stand dieses Mal auch der kaufmännische Aspekt im Rampenlicht. Unsere Workshops und das Info-Cafè weckten dabei sicher nicht nur das Interesse bei Neulingen, sondern auch bei erfahrenen Teilnehmerinnen und Teilnehmern.

Es war ein gelungender Tag voller Innovation und Inspiration in gewohnter Qualität!

Ganzen Eintrag lesen »

Wahlprüfsteine zur Landtagswahl 2017

Veröffentlicht am 15.03.2017

Da bisher keine Partei eine wirklich konsequente, familiengerechte Politik in Aussicht ge­stellt hat, weisen wir im Hinblick auf Landtagswahlen im Mai 2017 auf drängende Probleme im Bereich Kindertagespflege in NRW hin und fordern nachhaltige Familienpolitik statt Unverbindlichkeit.

Der BVK fordert mit diesen Wahlprüfsteinen die Parteien auf, sich noch vor den Wahlen klar und unmissverständlich zu diesen Fragen zu positionieren:

719.600 unter 3-Jährige wurden am Stichtag 1. März 2016 in Kindertageseinrichtungen oder in öffentlicher Kindertagespflege betreut. Die Betreuungsquote liegt damit bei 32,7 Prozent. Zehn Jahre zuvor, im März 2006, lag sie noch bei 13,6 Prozent. Rund 44 Prozent der Eltern von Kindern unter drei Jahren möchten einen Betreuungsplatz für ihre Kinder, das liegt über dem heutigen Angebot. Außerdem werden wieder mehr Kinder geboren.
(Quelle: Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend vom
28.09.2016)

 

Unter „den ganzen Eintrag lesen“ können Sie unsere Fragen, die wir den Parteien gestellt haben, nachlesen sowie deren Antworten als PDF herunterladen.

 

Ganzen Eintrag lesen »

Fachtag 2017

Veröffentlicht am 30.01.2017

Am Samstag, den 11.03.2017, findet der 4. Fachtag des BVK-NRW in Leverkusen-Opladen statt.

Wir bieten Workshops und Vorträge zu verschiedenen Themen, Austausch auf Augenhöhe, Geselligkeit und Diskussionen in angenehmer, produktiver Atmoshäre sowie reichlich Raum für Gespräche.

Den Fachtag werden wir u.a. mit einem Grußwort von Herrn Ministerialdirigent Manfred Walhorn (MFKJKS NRW) beginnen. Anschließend hält Herr Jan Uwe Rogge, einer der erfolgreichsten Familienbetrater Deutschlands, einen Vortrag zum Thema „Tagespflegepersonen setzen (sich) Grenzen”.

Weitere kompetente und erfahrene Referenten sind:

  • Frau Andrea Gruber (MFKJKS NRW)
  • Frau Mirjam Taprogge-Essaida (Rechtsanwältin)
  • Frau Ines Mazza (Mediendesignerin)
  • Frau Christa Höher-Pfeifer (Diplom Verwaltungswirtin)

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?